Windthorststrasse 16
48143 Münster
Tel.: 0251 - 4 20 51
Fax: 0251 - 4 14 00 34

Wire Skalpell®

Mit dieser neuen und minimal chirurgischen Methode können tiefere Falten im Gesichtsbereich sowie eingezogene Narben schonend beseitigt werden. Ein scharfer Diamant Faden wird mit einer speziellen Kanüle durch ein kleines Loch exakt schlingenförmig unter die Falte oder Narbe gebracht. Unter sanftem Zug wird die Schlinge dann herausgezogen und löst Verwachsungen mit dem Unterhautgewebe. Die Methode kann um den Effekt zu steigern mit einer Eigenfett-Transplantation kombiniert werden. Hierbei wird entnommenes Eigenfett aufgearbeitet und unter den narbigen Defekt gebracht um ihn dauerhaft aufzufüllen. Tiefe eingezogene Narben können so fast zum verschwinden gebracht werden. Der Eingriff wird grundsätzlich ambulant in örtlicher Betäubung durchgeführt. Er hinterlässt nur minimale Schwellungen und garantieren eine sofortige Wiedereingliederung in die Gesellschaft.

Die Methode ist eine Verfeinerung und innovative Weiterentwicklung der Subzision, bei der narbige Strukturen mit einer scharfen Kanüle zu lösen versucht werden.

Bitte zögern Sie nicht sich individuell von uns beraten zu lassen.

Kontakt

Windthorststrasse 16
48143 Münster

Tel.: 0251 – 4 20 51
Fax: 0251 – 4 14 00 34

info@hautarzt-muenster.de