Windthorststrasse 16
48143 Münster
Tel.: 0251 - 4 20 51
Fax: 0251 - 4 14 00 34

Migräne Operation

Migräne-Attacken können bei einigen Patienten durch eine Reizung und Irritierung von Ästen des oberen Trigeminus(Gesichtsnerv) ausgelöst werden. Diese Irritation wird durch die Muskulatur zwischen den Augenbrauen verursacht. Bei früheren Entfernungen dieser mittleren Augenbrauenmuskeln (Korrugatoren) zur Faltenglättung hat man zufällig festgestellt, dass bei mehr als der Hälfte der behandelten Personen vorher bestehende Migräne-Attacken deutlich gebessert wurden oder meistens sogar ganz verschwanden. Dieses Phänomen hat man auch bei Patienten beobachtet, bei denen die gleiche Muskelgruppe durch Botox-Behandlungen zur Faltenkorrektur entspannt wurden. Aus diesen Erkenntnissen entstand eine revolutionäre Behandlungsmethode bei ausgewählten Migräne Patienten.

Kontakt

Windthorststrasse 16
48143 Münster

Tel.: 0251 – 4 20 51
Fax: 0251 – 4 14 00 34

info@hautarzt-muenster.de